Bonnie Bainbridge Cohen

 

„Die Essenz von Body-Mind Centering liegt in der „Verkörperung“ (embodiment process).
Dies ist ein Erwachen und Beleben des Bewusstseins unseres gesamten Seins in allen Zellen unseres Körpers.“

Bonnie Bainbridge Cohen

Gegründet wurde Body-Mind Centering von der US-Amerikanerin Bonnie Bainbridge Cohen. Gemeinsam mit einem Kreis enger MitarbeiterInnen und ihrem Mann Len Cohen entwickelte sie in intensiver Forschungsarbeit über Jahrzehnte das komplexe BMC® Material.

Bonnie Bainbridge Cohen ist Ergotherapeutin. Sie studierte unter anderem Tanz, Laban Bewegungsanalyse, Kestenberg Bewegungsnotation, neurologische und physiologische Entwicklung, neuromuskuläre Reorganisation, Cranio-Sakral-Therapie, Yoga, asiatische Kampfkünste, Stimmarbeit sowie Zen-Praxis.

1973 gründete sie die Schule für Body-Mind Centering mit Sitz in Amherst, Massachusetts, USA. Heute lebt sie in Kalifornien und lehrt weltweit.

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.